Windecker Ländchen

Kennen Sie schon das Windecker Ländchen?

Im Osten des Rhein-Sieg-Kreises in Nordrhein-Westfalen liegt die Gemeinde Windeck, die 1969 durch den Zusammenschluss der ehemaligen Gemeinden Herchen (mit Leuscheid), Dattenfeld und Rosbach entstanden ist. Benannt wurde die Gemeinde nach der Burgruine Windeck oberhalb von Altwindeck.

Neben den einwohnerstärksten Orten Rosbach, Dattenfeld, Schladern, Leuscheid und Herchen gibt es noch zahlreiche, zum Teil sehr kleine Ortschaften.