Isola del Giglio

Die Insel Giglio liegt ca. 20 km westlich der Halbinsel „Monte Argentario“ im thyrrenischen Meer. Spätestens seit 2012, als die „Costa Concordia“ vor dem Hafen von Giglio auf Grund gelaufen ist, kennt wohl jeder diese Insel. Heute sieht man zum Glück nichts mehr davon.

Mit der Fähre von Porto Santo Stefano aus ist man in 1 Stunde auf dieser wunderschönen Insel. Als erstes erreicht man den schönen Hafenort „Giglio Porto“ mit seinen malerischen, bunten Häusern und dem Sarrazenenturm.

Isola del Giglio

 

Von Giglio Porto aus erreicht man über eine kurvige Straße den Hauptort der Insel – Giglio Castello – der auf einer Höhe von 405 Metern liegt. Mit dem Bus geht es für 2 € (Sommer 2017) schnell und bequem hinauf.

Giglio Castello

 

Der Ort ist von einer mittelalterlichen Mauer umgeben.

Es gibt viele enge Gassen und noch mehr Treppen…

Giglio Castello

 

Fotogalerie

Giglio Porto
Anzeigen: 11927

Isola del Giglio

Circa 18 km westlich der Halbinsel Monte Argentario liegt die Insel Giglio im Thyrrenischen Meer.